• Weltmarktführer in der Robotik

    In mehr als 60 % aller Roboter weltweit sorgen Vigo Drive Getriebe für Präzision

  • Bis zu neun Tonnen Traglast

    Leistungsfähige Getriebe für Positioniersysteme

  • Leise, sicher, sauber

    Präzision für die Gesundheit

  • Ingenieurskunst mit Weitblick

    Wir entwickeln Getriebe für unterschiedlichste Anwendungen

Vigo Drive Zykloidgetriebe

Kraftvoll und Präzise

Kurvenscheiben statt Zahnräder

Wenn schnelle und genaue Positionierbewegungen mit hohen Traglasten ohne Nachschwingen gefordert werden, sind Vigo Drive Getriebe in ihrem Element. Da die Kraftübertragung der Exzentergetriebe zahnradlos über Rollen erfolgt, zeichnen sich die Getriebe durch einen hohen Wirkungsgrad, eine lange Lebensdauer und ein extrem geringes Spiel aus.

Das zweistufige Untersetzungsprinzip reduziert die Vibrationen sowie die Massenträgheit. Zudem überzeugen die Vigo Drive Getriebe durch:

  • kompakte Bauweise
  • hohe Steifigkeit
  • geringes Losbrechmoment

Das richtige Vigo Drive Getriebe für jede Anwendung

Präzise Drehzahlreduktionen sind in den unterschiedlichsten Maschinen, Branchen und Anwendungen gefragt. Daher gibt es Vigo Drive in großer Auswahl als Voll- und Hohlwellen-Getriebe.

Ob Einbausatz, mit Hauptlager oder als einbaufertiger Getriebekopf für Lasten bis zu neun Tonnen – die umfangreichen, fein abgestuften Vigo Drive Baureihen bieten für fast jede anspruchsvolle Antriebsaufgabenstellung das optimale Getriebe in Serie.

Belastbar und langlebig

Lastspitzen, wie sie beispielsweise in „Not-Aus“-Situationen auftreten können, können die Vigo Drive Getriebe bis zum Fünffachen des Nenndrehmoments aufnehmen. Dies garantiert einen sicheren und zuverlässigen Betrieb und verhindert Stillstandzeiten oder Folgeschäden.

Der Grund für diese extreme mögliche Belastbarkeit liegt im permanenten nahezu hundertprozentigen Kontakt innerhalb der Zykloiden-Bolzen-Konstruktion. Die gleichmäßige Kraftverteilung innerhalb der Vigo Drive Getriebe sowie die Wälzlagerabstützung aller Wellen gewährleisten zudem ein konstantes Betriebsverhalten auf Lebenszeit.